Buddhismus in Stuttgart
Die buddhistischen Gruppen in Stuttgart stellen sich vor.

Kadampa Meditationszentrum Stuttgart

Schrein des Kadampa Meditationszentrums Stuttgart

Das Kadampa Meditationszentrum in Stuttgart-Mitte ist eins von weltweit über 1000 Zentren der Neuen Kadampa – Tradition. Es bietet wöchentlich geleitete Meditationen, Vorträge, Pujas (gesungene Gebete), als auch ein Studium des Buddhismus (als Grundlagenprogramm oder als Lehrerausbildungsprogramm) an. Fast in jedem Monat gibt es außerdem Tageskurse (z.B. Einführungskurse in Meditation) und Retreats – sowohl für diejenigen, für die Buddhismus und Meditation ganz neu sind, als auch für “Fortgeschrittene”.

Lehrerin des Zentrums ist die buddhistische Nonne Gen Kelsang Repa. Mit ihrem tiefen Verständnis, Mitgefühl und einer guten Portion Humor lehrt sie den Dharma, den sie ihrerseits von ihrem Lehrer, dem Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso, einem hochangesehenen Meditationsmeister und Autor vieler Bücher, empfangen hat. Geshe Kelsang Gyatso , Leiter der Neuen Kadampa – Tradition, wurde in Tibet geboren und mit 8 Jahren als Mönch ordiniert. Nachdem er 1959 Tibet verlassen musste verbrachte er fast 20 Jahre im Retreat (Meditation in Zurückgezogenheit) und folgte dann 1977 auf Anraten seines eigenen Spirituellen Meisters, Kyabje Trijang Rinpoche, einer Einladung in das Manjushri Buddhist Centre in England, von wo aus er seit dieser Zeit die Lehren Buddhas auf authentische aber auch sehr einfühlsame und praktisch anwendbare Art und Weise weitergibt. Seine Bücher und Unterweisungen reichen von leicht zugänglichen Texten für Anfänger bis zu detaillierten und klaren Darlegungen der tiefgründigsten buddhistischen Philosophie und tantrischen Praxis, und schließen auch Handbücher für die Meditation und die buddhistische Lebensweise mit ein.

Die Neue Kadampa -Tradition des Mahayana-Buddhismus entstand, wie alle buddhistischen Traditionen, aus dem Beispiel und den Segnungen Buddha Shakyamunis. Diese wurden durch eine Überlieferungslinie von verwirklichten buddhistischen Meistern weitergegeben, darunter waren der indische buddhistische Meister Atisha, der Gründer der Alten Kadampa – Tradition, und die tibetischen Meister Je Tsongkhapa und Kyabje Trijang Rinpoche.

Weitere Informationen finden Sie unter www.meditation-stuttgart.de

Informationsmaterial:

Über das Kadampa Meditationszentrum Stuttgart (PDF, 420 kb)

Kontakt:

Kadampa Meditationszentrum Stuttgart e.V.
Senefelderstr. 37
70176 Stuttgart (Feuersee)

Tel.: 0711 / 88 74 128
eMail: info@meditation-stuttgart.de