Buddhismus in Stuttgart
Die buddhistischen Gruppen in Stuttgart stellen sich vor.

Buddhistische Gemeinschaft Triratna

Buddhistische Gemeinschaft Triratna

Die Buddhistische Gemeinschaft Triratna – früher “Freunde des Westlichen Buddhistischen Ordens” (FWBO) – wurde 1967 von Sangharakshita in England gegründet mit dem besonderen Anliegen die buddhistische Lehre in einer im modernen Alltag umsetzbaren Form anzubieten.

Triratna bedeutet “Drei Juwelen”, Ausdruck für Buddha, Dharma (Lehre) und Sangha (Gemeinschaft), die als zentraler Fokus buddhistischen Lebens dienen. Den Mittelpunkt der Praxis bilden dabei die übergreifenden Werte der gesamten buddhistischen Traditionen.

In den Zentren der Buddhistischen Gemeinschaft Triratna wird vorrangig Meditation und Buddhismus gelehrt. Sie sind Orte der Begegnung für Interessierte und Erfahrene, die dort Gelegenheit zum Üben und Studieren der buddhistischen Lehren haben. Ansprechpartner finden sich an den Zentren in Berlin, Düsseldorf, Essen, Freiburg, Hamburg und Minden sowie über Kontakte in Stuttgart und Tübingen. Im Sauerland gibt seit einigen Jahren ein eigenes Meditationshaus.

Seit Anfang 2007 finden Aktivitäten in Stuttgart statt. Dabei stellt uns der gemeinnützige Verein Buddha-Haus, Meditations- und Studienzentrum e.V. freundlicherweise seine Räumlichkeiten zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie unter www.triratna-buddhismus.de

Kontakt:

Hinweise zum aktuellen Programm erhalten Sie unter Tel.: 0711 / 120 11 42
eMail:

Treffpunkt:

Buddha-Haus
Meditationszentrum
Vogelsangstr. 20
70176 Stuttgart